REGISTRIEREN

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns anmelden wollen! Um die Registrierung so schnell und einfach wie möglich zu gestalten, müssen wir zunächst zur korrekten Anmeldemaske gelangen:

FREMDE PRODUKTE BEWERBEN

Sie haben einen Blog, einen Email-Verteiler oder ein Userportal und möchten Geld verdienen, indem Sie für andere Werbung schalten?

Klicken Sie hier:

EIGENE PRODUKTE BEWERBEN

Sie betreiben einen Onlineshop und möchten Ihre Umsätze steigern?
Oder Sie möchten Ihren Kundenstamm erhöhen?

Klicken Sie hier:

ALS AGENTUR KUNDEN VERTRETEN

Sie wollen Werbekampagnen für Ihre Kunden betreuen, deren Umsätze optimieren und durch übersichtliche Reportings überzeugen?

Klicken Sie hier:

Idealerweise setzen Sie sich direkt mit dem Partnerprogrammbetreiber über unser internes Messaging-System in Verbindung. I.d.R. helfen die Programmbetreiber Ihnen gerne weiter. Gerne hilft Ihnen selbstverständlich auch unser Support.

nachricht

Gutschriften können ab einer Auszahlungsgrenze von 25 Euro erstellt werden.

Bei automatischer Auszahlung:
Gutschriften werden am 1., 11., 21. auf Basis der bis zum Vortag bestätigten Events erstellt und im Nachfolgemonat überwiesen.

Bei manueller Gutschriftsanforderung:

Manuell angeforderte Gutschriften werden ebenfalls wie die automatischen Gutschriften in der Nacht zum 1., 11., 21. erstellt und im Nachfolgemonat ausgezahlt. Fordern Sie daher Ihre Auszahlung stets am Vortag an, da die Beleggenerierung bereits in der Früh abgeschlossen ist.

siehe auch:

Wie kann ich die Höhe, ab der Gutschriften generiert werden (individuelle Auszahlungsgrenze) verändern?

Besteht die Möglichkeit einer Auszahlung ins Ausland ?

Automatische oder manuelle Anforderung von Gutschriften – wo kann ich das einstellen?

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Kündigung noch ein Guthaben bei uns haben, wird dieses ausgezahlt (siehe AGB).

Auszug Publisher AGB 10.5.

Ein etwaiges Restguthaben wird dem Publisher nach Abzug aller angefallenen Kosten ausgezahlt. Für Auszahlungen unterhalb der Summe der währungsspezifischen Auszahlungsgrenze wird eine währungsspezifische Bearbeitungsgebühr erhoben. Beides regelt die jeweils gültige und online veröffentlichte Preisliste.

Link: aktuelle Preisliste

Wenn Sie in Ihrem geschützten Publisher-Bereich sind, sehen Sie Ihren Kontostand immer auf der rechten Seite in der Showbox. Um Details ansehen zu können klicken Sie auf den Button „Ihr Kontostand“ oder gehen Sie über den Menüpunkt „Profil & Finanzen > Übersicht Konto“ auf der linken Seite in die Detailansicht.

Sie können sich Ihr Guthaben selbstverständlich auch ins Ausland überweisen lassen. Allerdings müssen wir Sie darauf hinweisen, dass die dabei anfallenden Gebühren nicht von belboon übernommen werden (siehe AGB).  Die Höhe der Gebühren regelt unsere aktuell gültige Preisliste:

Link: aktuelle Preisliste

Um Ihre Provisionsgutschriften mit Umsatzsteuer zu erhalten, müssen Sie vorsteuerabzugsberechtigt sein und dies gegenüber belboon per Steuernachweis nachgewiesen haben. Ab dem Zeitpunkt des erbrachten Nachweises werden Ihnen die Gutschriften mit USt generiert und ausgezahlt. Eine rückwirkende Änderung bereits erstellter Gutschriften ist nicht möglich.

 

siehe auch:

Welche Dokumente gelten als gültiger Steuernachweis?

 

Die folgenden Steuernachweise gelten als ausreichend:

-Bescheid über die Erteilung einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Bundeszentralamts für Steuern, -Bestätigungsschreiben zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Bundeszentralamts für Steuern, -aktuelles Schreiben Ihres Finanzamtes mit Ausweis der Steuernummer und der Umsatzsteuerpflicht, -aktuelles Schreiben Ihres Steuerbüros mit Ihrer Steuernummer und Hinweis auf die Umsatzsteuerpflicht.

Nicht ausreichend sind derzeit:

-eigenes Schreiben der Firmen (mit und ohne Briefkopf) -Kopie der Gewerbeanmeldung -Schreiben vom Finanzamt mit Ausweis der Steuernummer ohne Hinweis auf die Umsatzsteuerpflicht

Die Nachweise müssen unter Angabe der Account-ID entweder per E-Mail-Anhang an [email protected], per Fax (+49-30 32 29 65-111) oder per Post an die belboon GmbH erbracht werden. Gesendete Steuernachweise werden zyklisch geprüft und im Account aktualisiert.

 

siehe auch:

Wie bekomme ich die Umsatzsteuer (USt) bei Provisionsgutschriften mit ausbezahlt?

In Ihrem Publisher-Account finden Sie den Menu-Punkt „Profil & Finanzen > Kontoliste“.
Dort werden Ihnen pro Währung Ihre bei uns hinterlegten Bankverbindungen angezeigt. Klicken Sie auf den Kontoinhaber-Link und Sie können Ihre Bankverbindung ändern. Auch können Sie dort festlegen, wie hoch Ihre individuelle Auszahlungsgrenze (min. EUR 25,-) sein soll, d.h. ab welcher Summe bestätigter Provisionen das belboon-System eine neue Gutschrift erzeugen soll.

auszahlung

 

siehe auch:

Automatische oder manuelle Anforderung von Gutschriften – wo kann ich das einstellen?

Kann ich meine Provisionen, die ich in unterschiedlichen Währungen erhalte, auf unterschiedliche Bankkonten überweisen lassen?

Ja. In Ihrem Publisher-Account finden Sie den Menu-Punkt „Profil & Finanzen > Kontoliste“. Dort werden Ihnen pro Währung Ihre bei uns hinterlegten Bankverbindungen angezeigt. Standardmässig legt unser System für jede Währung, in der Sie Provisionen erhalten (beim Auftreten der ersten Provision) eine neue währungspezifische Kontozeile an. Hierbei werden Ihre Standard-Bankdaten verwendet. Klicken Sie auf den Kontoinhaber-Link und Sie können Ihre Bankverbindung je Währung(-szeile) ändern. So können Sie sich bspw. US-Dollar auf ein anderes Bankkonto überweisen lassen als EUR etc.

 

siehe auch:

Wie kann ich die Höhe, ab der Gutschriften generiert werden (individuelle Auszahlungsgrenze) verändern?

Automatische oder manuelle Anforderung von Gutschriften – wo kann ich das einstellen?

Bei belboon haben Sie die Wahl, ob Ihnen bei Erreichung der Auszahlungsgrenze zum nächsten Gutschrifts-Erstellungstermin die Gutschrift automatisch erstellt wird oder ob Sie diese „von Hand“ durch klicken auf einen Link „Gutschrift anfordern“ jeweils manuell anfordern möchten.

Die notwendige Einstellung nehmen Sie in Ihrem Publisher-Account im Menu-Punkt „Profil & Finanzen > Kontoliste“ vor. Dort werden Ihnen pro Währung Ihre, bei uns hinterlegten Bankverbindungen angezeigt.

Klicken Sie auf den Kontoinhaber-Link. Im folgenden Formular können Sie die Gutschriftserstellungsart „manuell anfordern“ oder „automatisch“ einstellen.“

auszahlung

Bei „automatischer“ Auszahlung können Sie hier auch den minimalen Auszahlungsbetrag eingestellen.

Bei „manuell anfordern“ wird nach erreichen des Auszahlungsbetrags auf der Startseite ein Link erstellt, über den Sie die Auszahlung Ihres Guthabens anfordern können.

auszahlung

 

siehe auch:

Wie kann ich die Höhe, ab der Gutschriften generiert werden (individuelle Auszahlungsgrenze) verändern?

Kann ich meine Provisionen, die ich in unterschiedlichen Währungen erhalte, auf unterschiedliche Bankkonten überweisen lassen?

 

Es kann bis zu einer Stunde dauern bevor die Views oder Clicks im System sichtbar sind. Bitte überprüfen Sie, ob die Angaben zur URL in Ihrem Account korrekt bei den Werbeplattform-Informationen eingetragen wurden. Unsere Werbemittel können nur auf Seiten platziert werden, die Sie bei uns im System registriert haben. belboon registriert nur Einzel-Clicks. Wird unverhältnismäßig oft in einem bestimmten Zeitraum auf ein Werbemittel geklickt, wird nur ein Click gewertet*.

* Angezeigt wird jeweils ein VIEW/CLICK pro IP und Stunde.

Alle Transaktionen werden mit einer maximalen Verzögerung von 20 Minuten in unser System eingespielt.

Einige Kunden spielen die Sales erst in unser System ein, nachdem eine gewisse Rücktrittsfrist bzw. Annahmefrist abgelaufen ist. Wenn ein Lead oder Sale vom Advertiser abgelehnt wurde, können Sie das bei Ihren Statistiken sehen.

Ja, grundsätzlich sieht der Advertiser in seiner Eventliste auch die Details zu Leads und Sales wie, Cookie-Art, Zeitpunkt des Klicks (=Zeitpunkt, wann der Cookie gesetzt wurde), IP, Browser- bzw. UserAgent-Variablen und Referrer. Allerdings sieht der Advertiser bei belboon nicht den vollständigen Referrer sondern nur einen verkürzten.
Beispiel: Sie als Publisher sehen als Referrer: http://www.ihreseite.tld/ordner/seite.html?keyword=1&id=4711 Den gleichen Referrer sieht der Advertiser in folgender Darstellung: http://www.ihreseite.tld/ordner/seite.html?[…] Dem Advertiser werden also alle Parameter Ihres Referrers, wie bspw. Keywords aus SEM-Aktivitäten usw. nicht angezeigt – damit schaffen wir Transparenz, schützen Sie aber gleichzeitig in Ihren SEM-Aktivitäten u.ä. vor Offenlegung der Keywords mit denen Sie erfolgreich arbeiten.

Direkt nach dem Login in Ihren Account, sehen Sie einen Performance-Überbilck des aktuellen Monats.

 

statistik

 

Weitere Details zu Ihren Views, Clicks, Leads und Sales finden Sie  unter dem Menupunkt „Statistik“

Statistik

 

Ja, Sie können bei belboon SubID’s für Ihre Werbeflächen nutzen. Hängen Sie hierfür einfach an alle URLs in den Werbeflächencodes (Link- & Bild-URLs) Ihre gewünschte SubID an.

Beispiel für die Link-Codes mit SubID (<A HREF=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…html/subid=MeineSubID

Beispiel für die Image-Codes mit SubID (<IMG SRC=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…img/subid=MeineSubID

Beispiel für die Link-Codes mit SubID bei Deep-Link (<A HREF=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…html/subid=MeineSubID&deeplink=http://www.zielurl.de/zielseite.html

(WICHTIG: der Teil „..deeplink=…“ muß immer ganz am Ende der Link-URL stehen) 

Benutzen Sie hierfür ähnlich wie bei SubID’s einfach eine sog. Timestamp.

D.h. hängen Sie bei jedem Webseitenaufruf an Ihre belboon-URLs mit Hilfe der Timestamp-Funktion die aktuelle Zeit als Variable an.

Beispiel für die Link-Codes mit Timestamp (<A href=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…html/timestamp=20051224231422

Beispiel für die Image- Codes mit Timestamp (<IMG src=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…img/timestamp=20051224161745

Beispiel für die Link-Codes mit SubID, Timestamp und Deep-Link (<A href=“…“):

https://www1.belboon.de/…./…html/subid=MeineSubID&timestamp=20051224153742&deeplink=http://www.zielurl.de/zielseite.html

(WICHTIG: der Teil „..deeplink=…“ muß immer ganz am Ende der Link-URL stehen)

Bei belboon können Sie prinzipiell jeden Banner- oder Text-Link um die Deeplink-Funktionalität erweitern.
Um sich eigene Deeplinks für die belboon Partnerprogramme zu erstellen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Bei Abruf des Werbemittelcodes in Ihrem Publisheraccount finden Sie Ihren Individuellen Trackinglink vor.

2. Hängen Sie hierfür einfach an den belboon-Werbemittel-Ziel-Link (A HREF) folgendes an (ohne Anführungszeichen):
„“/&deeplink=““

3. Hinter dieser Ergänzung fügen Sie nahtlos die URL des Deeplinks an, auf den Sie verlinken möchten.
„“/&deeplink=www.ZielseiteDesMerchants/verzeichnis/deeplinkwebsite.html““

Dann sollte der Code wie folgend aussehen:
http://www1.belboon.de/…./…html/&deeplink=http://www.zielurl.de/zielseite.html

Bei den Werbemitteln in der Anzeige Ihrer Adserver-Werbeflächen, können Sie eine Anzeige-Gewichtung (Dropdown) im Bereich 1 bis 10 einstellen. 1 bedeutet niedrigste Gewichtung, 10 höchste Gewichtung.
Sie haben beispielsweise 2 Werbemittel in Ihrer Werbefläche aktiviert und das erste mit „“1″“ und das zweite mit „“7″“ gewichtet. Dies bedeutet, dass die Anzeigewahrscheinlichkeit des zweiten Werbemittels auf Ihrer Werbefläche sieben Mal höher ist als die des ersten Werbemittels.

 

siehe auch:

Was ist der “Performance Joker”?

Wie funktioniert der “Performance Joker” genau?

 

 

Der Performance Joker ist eine Funktion des belboon-Systems, die Ihnen automatisch die Werbemittel mit der für Sie höchsten Umsatzerwartung in Ihrer Werbefläche anzeigt.